Unser Palliativpflegeteam – Hilfe für Menschen mit begrenzter Lebenszeit und deren Angehörige

Was bedeutet eigentlich "Palliativpflege"?

Palliativpflege ist der Begriff für eine Behandlung, Begleitung und Pflege, die nicht die Heilung einer Krankheit zum Ziel hat, sondern die Linderung von Beschwerden. Der Name leitet sich ab vom Lateinischen "palliare"= mit einem Mantel bedecken. Dabei ist die Palliativpflege bemüht, die Schmerzen zu lindern.

Ein weiteres Augenmerk liegt bei den Angehörigen, die in dieser schwierigen Situation besondere Unterstützung bedürfen – eine Thematik, die oft unterschätzt wird.

Wann und warum Palliativpflege

Das oberste Ziel in der Palliativpflege ist die bestmögliche Lebensqualität von unheilbar-, schwerstkranken und sterbenden Menschen. Dabei beginnt die ambulante Palliativpflege ab der Diagnose "unheilbar mit begrenzter Lebenserwartung". Die Palliativbetreuung setzt also ab dem Zeitpunkt an, wenn die Krankheit nicht mehr auf eine Heil-Behandlung anspricht oder der Patient weitere Therapien ablehnt.

Die spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung ist eine von den Krankenkassen anerkannte Dienstleistung und kann zusätzlich zu den normalen Leistungen eines Pflegedienstes wie z.B. Grundpflege und hauswirtschaftliche Leistungen in Anspruch genommen werden. Diese Leistung sieht vor, dass wir immer in Verbindung mit einem Palliativmediziner tätig sind.

Unsere Angebote für Palliativpatienten und ihre Angehörigen

  • Pflegeberatung und Unterstützung von Patienten und Angehörigen
  • Symptomkontrolle, insbesondere bei Schmerzen, Übelkeit und Atemnot;
    Überwachung der Medikamenteneinnahme z.B. bei Schmerztherapie
  • vorbeugende und lindernde Maßnahmen, wie Hautpflege und Mundpflege
  • Enterale und parenterale Ernährung
  • Versorgung von zentralen Venenkathetern, wie z.B. PORT-Anlagen
  • Wundversorgung
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft

Unterstützung, Begleitung und lindernde Pflege

… für das Leben in der letzten Lebensphase

Viele Menschen möchten zu Hause in vertrauter Umgebung in Frieden sterben. Unser Bestreben ist es, dies unheilbar- und sterbenskranken Patienten individuell, in Würde und in ihrem familiären Umfeld zu ermöglichen.

Unsere speziell geschulten Palliativfachkräfte arbeiten eng mit Palliativärzten, Hospizdiensten und Seelsorgern zusammen.

Für Patienten und Angehörige stellen wir eine eigene Palliativ-Notruf-Nummer zur Verfügung. So ist eine Erreichbarkeit „rund um die Uhr“ gewährleistet und eine konstante und spezialisierte ambulante Palliativ-Versorgung (SAPV) sichergestellt.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.


Birgit Zwick
Pflege- und Beratungszentrum


Rathausstraße 8 · 22941 Bargteheide
Tel. 04532-204737
Fax 04532-204738

birgit.zwick@pflegedienst-bargteheide.de
www.pflegedienst-bargteheide.de


Anke Schäddel
Gesundheits- und Krankenpflege zu Hause


Hamburger Strasse 37· 22926 Ahrensburg
Tel. 04102-821600
Fax 04102-821602

schaeddel@gesundheitsundkrankenpflege.de

www.gesundheitsundkrankenpflege.de


Wir sind Kooperationsparter von
Palliative Care im Herzogtum Lauenburg e.V.
Palliativnetz Travebogen gGmbH

Sie möchten bei uns arbeiten?

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze,
insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Gesundheits- und Krankenpflege zu Hause
Anke Schäddel
Hamburger Straße 37
22926 Ahrensburg
Telefon: 04102-821600
E-Mail: schaeddel@gesundheitsundkrankenpflege.de

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: schaeddel@gesundheitsundkrankenpflege.de

 

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

Zitat aus einer Danksagung:
„Liebes Palliativ-Team,
wir möchten uns ganz herzlich für die geleistete Rundumpflege bedanken.
Das Team hat uns in unserer schweren Zeit sehr geholfen.
Wir fühlten uns bei ihnen jeder Zeit sehr gut und vertrauensvoll aufgehoben.
Dem Team und den Ärzten möchten wir noch mal unsere volle Zufriedenheit für Ihre so hilfreiche Arbeit und Ihrem Motto „Dem Leben nicht mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben zu geben“ zum Ausdruck bringen. Ein weiteres Motto aus Ihrem Flyer „Pflege, Beratung und Unterstützung für Menschen mit begrenzter Lebenszeit und deren Angehörigen“ ist bei uns zur vollsten Zufriedenheit angekommen. Wir wünschen Ihnen für Ihre unterstützende Begleitung und lindernde Pflege weiterhin viel Kraft.“
März 2015